Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Bitte lächeln!

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bitte lächeln! ist die 18. Episode der fünften Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 22.03.2010 in den USA und am 09.02.2011 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Es ist Lilys 32. Geburtstag und da Lily ihre Geburtstage liebt, plant Marshall ihren Geburtstag von vorne bis hinten. Er beginnt mit einem "Spanischen Intermezzo" und Frühstück im Bett und endet mit einer Geburtstagsparty mit Lilys vier besten Freunden. Eines ihrer ersten Geschenke ist eine Kamera von Marshall, mit der er zuvor noch Nacktbilder von sich aufgenommen hatte. Da Lily es liebt, Gruppenbilder von sich und ihren Freunden aufzunehmen, plant sie, damit später das diesjährige Gruppenfoto aufzunehmen. Ted taucht schließlich mit seiner neuen Freundin Amanda auf, die mit ihnen den Abend verbringen wird und, da sie Bäckerin ist, den Kuchen für Lily backen wird. Lily ist nicht gerade erfreut, insbesondere, da Marshall Spiele erstellt hatte, mit denen er das Wissen seiner Freunde über Lily testen will und Amanda rein garnichts über Lily weiß. Als Amanda gerade in der Küche ist, will Lily das Bild ohne sie machen. Als Ted das bemerkt, wird er sauer. Schließlich holt Lily ihr Fotoalbum heraus und zeigt Ted einige Gruppenfotos, auf denen sich jeweils ein anderes Mädchen befindet, mit denen er zu dieser Zeit zusammen war. Lily fordert Ted heraus, die Mädchen auf den Fotos zu benennen,
Himym-show-550x305.jpg
jedoch kann sich Ted nicht an einen einzigen Namen erinnern. Robin bemerkt, dass Barney auf den Bildern immer die selbe Pose eingenommen hat. Barney erklärt, dass es unmöglich ist, schlechte Bilder von ihm zu machen, im Gegensatz zu Marshall, der auf Bildern immer die Augen zu hat. Robin versucht, ein paar schlechte Bilder von Barney zu schießen, jedoch muss sie überrascht feststellen, dass er am Ende auf den Bildern doch gut aussieht. Ted nennt Lily eine "verwöhnte Geburtstags-Ziege" da er nicht versteht, wieso Lily so sauer ist, nur weil er "ein paar Bilder" ruiniert hat. Lily erinnert ihn an den Trip nach Paris, den sie im College unternommen hatten. Marshall wollte damals Lily besuchen, die damals ein Auslandssemester in Paris hatte. Ted und Karen, seine damalige Freundin, entschieden sich dazu, sie zu begleiten. Die Beiden stritten sich im Flugzeug und machten Schluss, noch bevor sie landeten. Karens Anwesenheit hatte den ganzen Trip ruiniert. Ted entschuldigt sich bei Lily für die Fotos und erklärt, dass er immer versucht hatte, "Die Eine" zu finden. Robin sagt, dass sie Don nicht eingeladen hatte, da wichtige Gruppenereignisse nicht dafür da sind, um neue Leute mit zubringen.
How-i-met-your-mother-say-cheesejpg-c5b146ee26895d75 large.jpg
Ted sagt, dass Amanda nicht auf dem Foto sein muss, jedoch sollte Lily ihr eine Chance geben. Als Amanda aus der Küche kommt, steht auf dem Kuchen, den sie gebacken hat "Alles Gute zum 42. Geburtstag, Lori". Marshall wird wütend und wirft Amanda raus. Er erklärt, dass er innerhalb der Jahre zynisch geworden ist, da er immer die Frauen, mit denen Ted Schluss gemacht, trösten musste, da sie dachten, sie wären mit Marshall befreundet, da Ted sie zu den wichtigen Ereignissen der Gruppe mitgebracht hatte. Lily blättert auf die erste Seite ihres Fotoalbums und sieht dort, dass erste Foto, aufdem sie zusammen mit Marshall und Ted zu sehen ist. Eigentlich wollte Marshall nicht, dass Lily ebenfalls auf diesem Foto ist, da sie erst seit kurzem zusammen waren, jedoch überredete Ted ihn dazu. Lily entschuldigt sich bei Ted und holt Amanda zurück.

An Lilys 33. Geburtstag kann sich Ted nicht mehr an Amandas Namen erinnern, als Lily ihm das Bild zeigt. Jedoch schafft es Robin endlich, ein schlechtes Bild von Barney zu machen.

FehlerBearbeiten

  • Es gibt ein paar schlechte Bilder von Barney aus der Episode Der sexlose Gastgeber und Die Rächerin.
  • Auf dem Bild von der Beerdigung von Robins Onkel trägt Barney einen Anzug, obwohl er in der Folge Das Montagsspiel sagte, er würde auf Beerdigungen nie Anzüge tragen.
  • Natalie sitzt bei Ted zu Hause auf dem Sofa, nachdem sie Schluss gemacht haben, aber in der Folge Gutes altes Hemd machen sie in einem Restaurant Schluss und Ted sieht sie danach nicht mehr.
  • Als gezeigt wird, dass Marshall auf allen Bildern die Augen geschlossen hat, sieht man das Hochzeitsfoto von ihm und Lily. In Wirklichkeit sieht es anders aus.
  • Marshall hat seine Augen bei dem Gruppenfoto ohne Amanda geschlossen.
  • In der Folge wird gesagt, dass Marshall nicht für die Kamera posieren kann, da er auf Fotos immer die Augen geschlossen hat. Im Intro sieht man jedoch sehr viele "gute" Fotos von ihm, auf denen seine Augen geöffnet sind.

GaststarsBearbeiten

MusikBearbeiten

  • Les Cautionneurs - "Brique"

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • Natalie aus der Folge Gutes altes Hemd taucht wieder auf.
  • Teds College-Freundin Karen hat einen Gastauftritt.
  • Lilys Auslandssemester wurde schon in der Folge Maßgeschneidert erwähnt.
  • Marshall demonstriert seine Angewohnheit, über mehr oder weniger banale Situationen Lieder zu singen.
  • Marshall liebt Spiele und ist unsagbar gut in ihnen (Spieleabend).
  • Robin erzählt, dass sie einmal auf einer Hochzeit in Japan gewesen war, als sie in Japan gelebt hatte. Sie lebte dort in der Folge Unerwünschte Gäste.
  • Während des Fluges liest Marshall das Buch "How To Win a Marathon" aus der Episode Wer den Penny ehrt.
  • Lilys Du-bist-für mich-gestorben-Blick aus der Folge Klapsgiving 2 – Die Rache der Ohrfeige wird erwähnt, mit dem Unterschied, dass Marshall ihn jetzt hat.
  • Dass es fast unmöglich ist, von Barney ein schlechtes Foto zu machen, kommt in der Folge Das Elixier wieder vor.

AnspielungenBearbeiten

  • Eines von Marshalls Spielen ist eine Parodie auf das Spiel Trivial Pursuit.
  • Barney erwähnt Al Green.
  • Lily kann Wort für Wort aus den Goonies zitieren.
  • Der Rock Gitarrist Slash ist auf einem der Gruppenfotos mehr oder weniger zu sehen.
  • Marshall trug auf dem Collegebild ein T-Shirt mit der Aufschrift All You Need Is Love, als Anspielung auf den gleichnamigen Song der Beatles.

High-FivesBearbeiten

  • Lily gibt Ted einen Fist-Bump, da er von einer der Frauen auf den Bildern nicht dachte, dass sie "Die Eine" sei.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki