Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Bob Barker

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bob Barker ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fernsehmoderator. In How I Met Your Mother hat er einen Gastauftritt als er selbst.

Leben & KarriereBearbeiten

Seine Karriere begann beim Radio. Im Dezember 1956 wechselte er zum Fernsehen, denn er moderierte 17 Jahre lang die Quizshow Truth or Consequences, bis er 1975 von Bob Hilton abgelöst wurde. 1972 übernahm er die Moderation der Show The Price Is Right, welche ab 1989 im deutschen Fernsehen unter dem Namen Der Preis ist heiß zu sehen war. 2002 brach er mit dieser Show Johnny Carsons Rekord für den am längsten bei einer Show beschäftigten Moderator. Im Oktober 2006 kündigte Bob an, dass er sich aus dem Fernsehen zurückziehen will, im Juni 2007 moderierte er dann, im Alter von 83 Jahren, seine letzte Ausgabe von Der Preis ist heiß. Sein Nachfolger ist Drew Carey. Privat engagiert er sich vorallem im Bereich der Tierrechte. Die meisten Folgen von Der Preis ist heiß beendete er damit, die Bevölkerung dazu aufzurufen, ihre Tiere kastrieren oder sterilisieren zu lassen. Das unterstützte er dann außerdem durch die Gründung einer Stiftung. Seit Dezember 2009 ist ein 52 Meter langes Schiff mit dem Namen Bob Barker ein Teil einer Flotte der Tierschutz-Organisation Sea Shepherd Conservation Society. Bob hatte der Organisation vorher 5 Mio. Dollar gespendet.

Er besitzt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und erhielt insgesamt 19 Emmy-Awards, darunter 1999 für sein Lebenswerk. 1996 erhielt er, zusammen mit Adam Sandler, einen MTV Movie Award für die Beste Kapfmszene im Film Happy Gilmore.

Vorkommen in How I Met Your MotherBearbeiten

Er hat insofern mit How I Met Your Mother zu tun, dass Loretta Stinson Barney immer erzählte, dass Bob Barker sein Vater sei. Als Barney einmal fragte, wer sein Vater ist, zeigte Loretta auf den Fernseher, wo gerade Der Preis ist heiß lief, und sagte "Dieser Typ". Sein ganzes Leben dachte Barney deshalb, dass Bob sein Vater sei.

Er hatte in der Episode Showdown einen Auftritt als er selbst, als Barney, mit der Absicht Bob die Wahrheit zu sagen, an der Show teilnimmt. Barney hat sehr viel Erfolg, er kommt bis ins Finale und gewinnt alle Preise. Als er dann gewonnen hat, darf er noch etwas sagen. Doch anstatt Bob zu sagen, dass er sein Sohn ist, dankt und gratuliert er ihm für die 35 Jahre und umarmt ihn dann.

In Das große Aufräumen sagt Barney, dass er wusste, dass Bob nicht sein Vater ist. Er hat es aber geglaubt, weil ihn das besonders gemacht hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki