Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Der Adonis

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Adonis ist die erste Folge der dritten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 24.09.2007 in den USA und am 21.02.2009 in Deutschland ausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Zukunfts-Ted sagt seinen Kindern, dass, obwohl sie die kurze Geschichte kennen, wie er ihre Mutter getroffen hatte (die einen gelben Regenschirm beinhält), er ihnen noch erzählen muss, wie er der Mann wurde, der er werden musste, um sie zu treffen. Die Geschichte beginnt auf Lilys und Marshall's Hochzeit, auf der Barney seinen Satz mit "...där!" beendet. Er sagt Ted, dass er ihm New York zeigen will, so, wie er es noch nie gesehen hat, jedoch sagt Ted, er sei noch nicht bereit. Nach ihrer Trennung war Robin nach Argentinien gegangen, während sich Ted einen Bart wachsen ließ und die Wohnung neu strich. Als Robin allerdings mit ihrem neuen Freund Gael zurückkehrt, entscheidet er, dass er nun bereit sei. Als Ted meint, Robin würde versuchen, die Trennung zu gewinnen, geht Barney mit ihm aus, um ihm eine "12" zu finden, da Robin eine "10" sei, jedoch kann Ted selbst eine "12" finden, eine tätowierte Frau namens Amy.

Nachdem Gael seine Leidenschaft für Windsurfen und Liebe machen erklärt hatte, "manchmal zur gleichen Zeit", wiederspricht Barney, da er eine Liste mit 33 Fortbewegungsmitteln (Zu Land, zu Wasser oder in der Luft), auf oder in denen man Sex haben könnte, zu
How-i-met-your-mother-photo-9.jpg
sammengestellt hatte und Surfbretter dort nicht draufstehen würden. Als er sagt, dass er in 31 von ihnen schon Sex gehabt hätte und ihm nur noch ein Viererbob und die Apollo-11 Raumkapsel fehlen würden, meint Lily, dass er dafür in das Smithsonian Museum einbrechen müsse, sagt Barney mit verschwörerischer Stimme, dass es dies Gespräch nie gegeben hätte. Inzwischen verbringen Lily und Marshall den Abend mit Robin und Gael. Da sie Teds Freunde sind, hatten sie sich vorgenommen Gael zu hassen, doch schließlich verfallen sie ihm beide, als er beginnt Gitarre zu spielen und sie zu massieren. In der Bar gerät Barney mit Amy aneinander, da er für Ted eine Frau suchen wollte, doch Ted hat sich schon für Amy entschieden. Barney gibt schließlich auf, als Amy Ted und ihn zu sich einlädt, da sie einen Whirlpool hat. Als sich herausstellt, dass dieser Whirlpool nicht Amy gehört, müssen sie flüchten und Ted entscheidet sich dazu, sich ein Tattoo stechen zu lassen, als Zeichen, dass er die Trennung gewonnen hat. Er entscheidet sich jedoch noch um, während Barney die Nacht mit einer Freundin von Amy verbringt.
HIMYM---3x01---Wait-for-it-how-i-met-your-mother-665941 1280 714.jpg
Als Ted am nächsten Morgen aufwacht, ist er glücklich, dass er sich kein Tatto stechen lassen hat. Als sich Ted bückt können Lily und Marshall jedoch ein Schmetterlingstattoo entdecken und rufen Barney an, um es ihm zu zeigen. Nachdem alle ein paar Witze über Teds "Schlampen-Stempel" gemacht haben, entdeckt Ted in der Wohnung eine Flasche spanisches Massageöl und Lily und Marshall erklären ihm, was in der letzten Nacht geschehen ist. Ted ist wütend und geht zu Robins Wohnung, wo er ihr vorwirft, zu schnell über die Trennung hinweg gekommen zu sein. Als Robin ihm erklärt, dass sie drei Tage lang geweint hatte, ist Ted immernoch wütend, da Gael so gut aussieht und bezeichnet ihn als Cadillac der Lückenfüller. Als Robin ihm sagt, dass Ted "größer" sei, entscheidet er in der Bar mit den Jungs, dass er die Trennung gewonnen hätte. Danach sieht man außerhalb der Bar jemanden mit einem gelben Regenschirm.

Im Epilog bekommt Barney von Marshall via E-Mail einen Countdown zu der nächsten Ohrfeige.

ZitateBearbeiten

Manche sehen ihren BH als halb leer an, während er für mich halb voll ist.Barney Stinson


Wie heißt du? Geil, du heißt also Geil?Ted Mosby


GaststarsBearbeiten

MusikBearbeiten

  • Mandy Moore - "Ladies Choice"
  • Mandy Moore - "Nothing that You Are"
  • Enrique Iglesias - "Alguien Soy Yo"

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • Barney beendet den Satz, den er in der Folge Kinder oder Argentinien begonnen hat.
  • Es wird erwähnt, dass ein gelber Regenschirm in der Geschichte, wie Ted seine zukünftige Frau kennen gelernt hatte, vorkommt.
  • Das "Super-sein-Poster" (im englischen "Awesomness"), taucht in Barney Büro auf, nachdem es in der Folge Leben unter Gorillas erwähnt wurde.
  • Der Ohrfeigen-Countdown taucht in der Folge Klapsgiving wieder auf.
  • Marshall darf Barney ohrfeigen, da dieser in der Folge Schlag auf Schlag eine Wette verloren hatte.
  • Barney erwähnt seinen Blog.

AnspielungenBearbeiten

  • Barney nennt Amy eine 90er-Jahre Courtney Love. In einer anderen Folge wurde bereits Scooter mit Kurt Cobain verglichen.
  • Marshall nennt Ted "unser 21. Präsident, Chester A. Arthur". Dies ist eine Anspielung auf Stirb langsam: Jetzt erst recht.

High-FivesBearbeiten

  • Barney erhebt seine Hand zum High-Five, als er mit Ted über heiße Akrobatinnen aus Montréal redet.
  • Als Ted Amy küsst, erhebt Barney seine Hand zum High-Five und versucht Ted dazu zu überreden, einzuschlagen, was ihm jedoch nicht gelingt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki