Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Der Captain

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Captain ist die achte Episode der sechsten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde 08.11.2010 in den USA und am 28.09.2011 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Die Mitarbeiter der GNB werden zu einer Party in das Naturkundemuseum eingeladen. Da Barney, Ted und Marshall ebenfalls für die GNB arbeiten, schließt sich die Gruppe der Veranstaltung an.

Im Naturkundemuseum trifft Ted unerwartet auf Zoey, die ebenfalls eingeladen wurde. Er ist erstaunt, da er Zoey als wütende Demonstrantin gegen ein Bauprojekt der GNB kennt. Schließlich muss er feststellen, dass Zoey mit dem reichen Gastgeber der Party George van Smooth, auch bekannt unter dem Namen "Der Captain" , verheiratet ist. Als er mit ihr allein ist, macht er sich über sie lustig und sie fängt an zu weinen. Sie sagt Ted, sie sei unglücklich in ihrer Ehe und um sie zu trösten, sagt Ted, dass er in der GNB ebenfalls nicht glücklich ist. Als er beginnt über seine Kollegen zu schimpfen, enthüllt Zoey, dass sie Ted hereingelegt hatte und seine Bechimpfungen auf Tonband aufgenommen hatte. Aufgrund einer architektonischen Besonderheit des Gebäudes kann Zoey später mithören, wie Ted sagt, dass er Zoeys Taten respektiert, obwohl sie seiner Karriere schaden, während sich der Captain über ihre Angewohnheit beschwert, Dinge auf Tonband aufzunehmen. Der Captain meint, es gefalle ihm nicht, dass seine Frau andere bei ihrer Arbeit stört und sagt Ted, er würde ihre Aufzeichnungen löschen. Ted lehnt jedoch ab. Als Zoey das hört, bricht sie in echte Tränen aus und verspricht Ted später, ihre
09 himym 560x375.jpg
Aufnahmen nun doch zu löschen und verspricht, von nun an fair zu kämpfen.

Marshall wird ein fünf-Jahres Vertrag angeboten und Lily ist enttäuscht, als Marshall sagt, er würde darüber nachdenken, ihn anzunehmen. Für Lily war die GNB immer nur eine Notlösung gewesen, da sie sich in den College-Marshall verliebt hatte, der immer als Anwalt für die Umwelt kämpfen wollte. Marshall mag seinen Job bei der GNB jedoch und verspricht sich davon ein komfortableres Leben. Lily verlässt das Gespräch und wandert durch das Museum. Dort trifft sie auf ein Ausstellungsstück mit dem Namen "College-Marshall". Lily redet mit Marshalls altem Ich und sagt ihm, dass sie sich damals in ihn verliebt hatte und das "Corporate-Marshall" alles aufgegeben hatte, woran "College-Marshall" geglaubt hatte. In dem Moment taucht der echte Marshall auf und sagt Lily, dass er härter arbeiten wird, um ihrer Familie eine stabile Zukunft bieten zu können. Zukunfts-Ted enthüllt, dass Marshall eines Tages die GNB verlassen hatte, jedoch sei dies "eine andere Geschichte".

Inzwischen langweilen sich Barney und Robin auf der Party und Barney erzählt, dass er in diesem Museum als sechsjähriger einmal den Blauwahl umgeworfen hatte. Robin glaub ihm nicht und die Beiden beginnen, die Ausstellungsstücke anzufassen. Ihre Mutprobe endet damit, dass die Beiden von einem Wachmann mitgenommen werden. Als der Wachmann ebenfalls beginnt, von der Geschichte mit dem Blauwahl zu erzählen, hakt Robin nach und Der Wachmann holt eine Akte hervor. In dieser Akte steht alles vom dem Vorfall, jedoch erfahren die Beiden
Himym natural history 2.png
dann auch, dass sich Barneys Onkel , Jerome Wittaker, in einem Formular als Barneys Vater ausgewiesen hatte. Barney realisiert, dass Jerome sein richtiger Vater ist, den er an diesem Tag zum letzten Mal gesehen hatte und bittet Robin, niemandem davon zu erzählen.

ZitateBearbeiten

Ich wusste gar nicht, dass du keine Eier hast. Und damit das klar ist, ich meine schon deine Hoden.Robin zu Barney


SchokodünnschissTed Mosby


GaststarsBearbeiten

MusikBearbeiten

  • Serge Gainsbourg - "La Javanaise"

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • Lily erzählt, wie sie am Abschlussball mit Scooter Schluss gemacht hatte, was in der Folge Nur zwei Monate zu sehen war.
  • College-Marshall ist dabei zu sehen, wie er ein Sandwich isst, die Umspielung der Serie für Marihuana rauchen.
  • Auf der Zeitungsseite ist ebenfalls ein Artikel über das Viertel "Wikotikabesa " (Dowisetrepla) und die "Kakermaus" (The CockaMouse) zu lesen.
  • Ted erzählt eine "witzige Anekdote", bekannt aus der Folge Erste Male .
  • Der Wachmann benutzt den Spruch "Legen... es kommt gleich... där!", für den die Serie berühmt ist.
  • Barney nimmt eine Herausforderung an.
  • In Teds Tagtraum trägt er das Zaubererkostüm aus der Folge Der Architekt der Vernichtung.

AnspielungenBearbeiten

  • Ted sagt zu einem alten Mann mit einem Monokel "Viel Glück dabei, James Bond zu töten" in Anspielungen auf Ernst Stavro Blofeld.
  • George Van Smoot und Arthur Hobbs haben zusammen in dem Musical Guys and Dolls gearbeitet.
  • Die Bezeichnung "Der Captain" ist aus dem Film The Sound of Music von 1965 (Welcher auf dem gleichnamigen Musical beruht) in dem der männliche Hauptdarsteller auch nur Der Captain genannt werden möchte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki