Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Der alte Mann und drei Umzüge

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare21 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der alte Mann und drei Umzüge ist die vierte Folge der vierten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 13.10.2008 in den USA und am 05.12.2009 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Die Episode beginnt damit, dass Barney, verkleidet als alter Mann, mit einer Frau spricht und ihr sagt, er käme aus der Zukunft und sie könne die globale Erwärmung nur aufhalten, indem sie mit ihm schläft. Ein paar Momente später taucht der "junge" Barney in der Bar auf und geht mit der Frau nach Hause. Daraufhin verlässt auch der Rest der Gruppe den MacLaren's Pub, um für ihre bevorstehenden Umzüge zu packen. Ted wird zu Stella nach New Jersey ziehen und Marshall und Lily werden ihre neue Wohnung beziehen. Robin versteht nicht, wieso ihre Freunde so lange brauchen, um zu packen, da sie für ihren bevorstehenden Umzug nach Japan nur eine halbe Stunde gepackt hatte. Ted und Marshall beginnen sich darüber zu streiten, wer die Mietkaution übernehmen sollte.

Marshall meint, Ted sollte die Kaution bezahlen und erinnert ihn an ein Stück fehlenden Putz an der Wand (Ted hatte das Bücherregal an dieser Stelle zum Einsturz gebracht) und ein Loch in der Decke (Ted hatte einen Morgenstern, den er von einem Mittelaltermarkt gekauft hatte, geschwungen). Außerdem erinnert er ihn an einen Abend, an dem Robin betrunken war und sehr kanadisch wurde. Sie hatte begonnen, von den Siegen der Vancouver Canucks zu
Tedrenaissancefaire-1.gif

Ted und sein Morgenstern

erzählen und wollte einen Puck durch die Tür schießen, jedoch hatte Lily sie gestoppt und die Beiden gerieten in einen Kampf. Ted brachte die Beiden außeinander, gerade als Barney angefangen hatte, den Kampf mit seinem Handy zu filmen. Daraufhin wurde Barney wütend, da der Bro Code sagt, dass man nie einen Kampf unter Frauen stören sollte, und schlägt ein Loch in die Wand. Ted sagt, dass viele der Beschädigungen an der Wohnung auf Barney zurückgehen und zeigt auf einen Brandfleck über dem Kamin. Ted beginnt die Geschichte von ihrem Freund Stuart zu erzählen, der daas letzte Mal in der Folge Pikante Partys zu sehen war. Seitdem war er Alkoholiker geworden und seine Freunde und Verwandten hatten eine Intervention für ihn abgehalten. Danach hatte die Gruppe begonnen, regelmäßig Interventionen abzuhalten, unter Anderem wegen Marshalls Magier-Huts, Lilys britischem Akzent, Robins Sprühbräune, Teds Angewohnheit, Leute zu verbessern und Barneys Exzessiven Gebrauch von pyrotechnischen Zaubertricks. Solch einer hatte schließlich dazu geführt hatte, dass das INTERVENTON-Banner abbrannte und einen Brandfleck in der Wand dahinter hinterlassen hatte. Kurz darauf beschlossen die Freunde in einer "Interventions-Intervention", keine Interventionen mehr abzuhalt
HIMYM Intervention.jpg
en.

In einer Box findet Ted schließlich ein unbeschädigtes INTERVENTION-Banner und fragt seine Freunde, ob sie eine Intervenion für ihn abhalten wollten. Nach kurzem Zögern gibt Marshall zu, dass sie eine Intervention wegen Teds Verlobung mit Stella abhalten wollen. Ted bringt seine Freunde dazu, ihre Briefe für ihn vorzulesen: Lily hatte ihren mit dem für einen Schüler vertauscht, Barney steckt seinen in Flammen, bevor er zu dem "Die Ehe ist der größte Fehler deines Lebens"-Teil gekommen war und Robin hatte keinen geschrieben, da sie Teds Exfreundin ist. Schließlich liest Marshall seinen Brief vor, der Angst hatte, dass Ted und Stella ihre Beziehung überstürzen, da sie sich noch nicht wirklich kennen. Obwohl er sagt, dass er jetzt nicht mehr so über ihre Beziehung denkt, da er Stella nun kennen gelernt hat, wird Ted von einem Anflug von Nostalgie gepackt, beginnt, seine Sachen auszupacken und sagt, dass er nie aus der Wohnung ausziehen wolle. Bald darauf folgen Marshall, Lily und Robin seinem Beispiel, da auch sie an ihrem alten Leben hängen und gehen schließlich runter in die Bar, um das Übliche zu bestellen.

In der Bar versucht Barney gerade, in seiner alter-Mann-Verkleidung, Frauen aufzureißen, um Marshall zu beweisen, dass er immernoch Sex mit jungen Frauen haben kann, wenn er 80 ist. Schließlich kann er bei einer Französin landen. Als Ted sieht, wie sehr Barney sich bemüht, sich nicht weiter zu entwickeln, realisiert er, dass er und seine Freunde ebenfa
13oldbarney.jpg

Barney als alter Mann.

lls Angst vor Veränderungen haben. Er kann sie allerdings dazu überreden die bedeutenden Schritte in ihrem Leben zu machen und jede Woche 10$ beiseite zu legen, um sich dann in einem Jahr einen 2500$ Scotch leisten zu können. Schließlich, ein Jahr später, kommen die Freunde wieder in der Bar zusammen und können keinen Unterschied von dem 2500$ Scotch zu einem 10$ Scotch erkennen. Zukunfts-Ted sagt, dass sich in diesen Jahr viel verändert hatte, jedoch auch vieles gleich geblieben war, als die Freunde ihre Feier in der Wohnung weiter führen wollen.

Am Ende der Episode halten Marshall, Lily, Ted und Robin eine Intervention für Barney ab, da sie wollen, dass er aufhört, sich als alter Mann zu verkleiden.

ZitateBearbeiten

Jedes Jahr schlendern eine Millionen neue und ganz scharfe 22-jährige in die Bars und nennt mich 'Mr. Glas-halb-voll'... aber ich glaube die werden von Jahr zu Jahr dümmer.Barney Stinson


Ted, nein! Niemals unterbricht man einen Kampf zwischen Mädels! Niemals!Barney Stinson


MusikBearbeiten

FehlerBearbeiten

  • Als Ted einem Pärchen sagt, sie sollen von seinem Platz in der Bar verschwinden, nimmt die Frau ihr Handy mit. Allerdings kommt sie später wieder zurück, um ihr Handy zu holen, welches nun auf dem Tisch liegt.
  • Als Barney in die Wand schlägt, wird das Licht in der Lampe darüber heller.
  • Die Freunde feiern nach der Intervention für Stuart den Erfolg der Intervention. Dort trägt Marshall den Hut. Am nächsten Tag gibt's eine Intervention für Marshall, weil er den Hut schon zwei Wochen trägt. Er trägt den Hut aber nicht bei Stuarts Intervention.
  • Schnittfehler: Bevor Ted anfängt seine Sachen wiede auszupacken, steht die Roboter-Keksdose mit einigen anderen Kram hinten in der Küche. Als Ted dann anfängt seine Sachen wieder auszupacken, holt er die Roboter-Keksdose kurioserweise aus einem Karton im Wohnzimmer, dabei ist zwischen diesen Szenen höchstens eine Minute vergangen.

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • In der Folge Ich liebe New Jersey hatte Ted beschlossen nach New Jersey zu ziehen und Robin hatte ein Jobangebot aus Japan erhalten, welches sie annahm.
  • In der Folge Brunch sagt Ted, dass Barney immer die Zahl 83 benutzen würde. In dieser Folge sagt er einer Frau, er sei 83.
  • Barney führt Zaubertricks vor.
  • Stuart war bereits in den Folgen Hochzeitsgast plus eins, Traum und Wirklichkeit und Pikante Partys aufgetaucht.
  • Barney nimmt eine Herausforderung an.
  • Marshall macht den Roboter.
  • Lilys Liebe für britische Akzente taucht ebenfalls in den Folge Angst vorm Dreirad und Roboter gegen Wrestler auf.
  • Robin trägt eine Schmetterlingshalskette, die schon von Lily und Abby getragen wurde.
  • Teds Angewohnheit, Leute zu verbessern wurde in der Folge Glück und Glas aufgedeckt.
  • In der Folge Kleine Jungs erwähnt Barney Marshalls Hut, als er sagt "Deine Vorstellung von einem guten Spiel ist es, einen Magier-Hut aufzusetzen und ein paar Karten der Spin Doctors hervor zu zaubern!"
  • Der Flash-forward ins Jahr 2009 enthüllt, dass Ted immernoch in seiner Wohnung über der Bar wohnt.
  • Die Roboter-Keksdose war schon in der Folge Der Abschlepp-Wagen zu sehen.
  • In dem Foto am Ende der Episode nehmen Barney und Marshall ihre Posen aus der Folge Bitte lächeln! ein.
  • Ted belehrt die Leute in seinem Umfeld, wie man Enzyklopädie richtig ausspricht.

AnspielungenBearbeiten

  • Ted besitzt die gesamte James Bond Reihe.
  • Marshall sagt, Ted wäre mit der Wohnung umgegangen, wie John Bonham (der Schlagzeuger von Led Zeppelin) mit seinem zentralen Nervensystem.
  • Robin trägt ein Trikot der Vancouver Canucks.

High-FivesBearbeiten

  • Barney will Marshall eine Arthritis-High-Five geben.
  • Lily schlägt mit der Roboter-Keksdose ein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki