Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Die Doppelgänger

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare17 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Doppelgänger sind Personen, die haargenau so aussehen wie Ted, Marshall, Barney, Robin und Lily und nach und nach in der Serie auftauchen.

Robins DoppelgängerinBearbeiten

Robins Doppelgängerin ist eine kurzhaarige Frau, die von der Gruppe wegen ihres Aussehens "Lesben-Robin" genannt wird. Es ist nicht genau bekannt, wann sie entdeckt wurde, aber da Robin 2005 Teil der Gruppe wird, taucht ihr Doppelgänger wahrscheinlich 2005 oder etwas später auf. In der Serie wird ihr Doppelgänger jedoch vor allen anderen gezeigt.


Marshalls DoppelgängerBearbeiten

Marshalls Doppelgänger hat einen auffälligen Schnauzbart, weshalb ihn die Gruppe "Schnauzer Marshall" nennt. Barney entdeckt ihn während eines Dates von Ted mit Jen im MacLaren's Pub und zeigt ihn sofort Ted. Als Jen ihren Blicken folgt, denkt sie, Ted hätte auf eine Frau gezeigt und sei ein billiger Aufreißer. Das Date war 2002. Dieser Doppelgänger ist also der erste, der entdeckt wurde. In der Serie wird er jedoch als zweites gezeigt.

Lilys DoppelgängerinBearbeiten

Lilys Doppelgängerin ist eine russische Stripperin. Marshall und Barney entdecken sie, als sie in Barneys Striplokal Lusty Leopard vorbeischauen.

Sofort sagen sie den anderen Bescheid. Lily ist von ihrer Doppelgängerin total begeistert und wirft ihr einen 100 Dollarschein auf die Bühne, damit sie dafür herumkriecht. Dann spendiert sie Marshall und sich einen Privattanz dieser Stripperin, damit Marshall Sexträume haben kann, die nicht nur von Lily sind.

Wie sich herausstellt, hat Lily bei dem Privattanz die Kleidung mit der Stripperin getauscht, um Marshall zu verführen. Sie kommt in den hohen Absatzstiefeln jedoch nicht zurecht und fällt um.

Stripper-Lily spricht mit scharfem Akzent. Sie taucht in der Serie als 3. Doppelgänger auf. Ihr echter Name ist Jasmine. Die Gruppe nennt sie jedoch nur "Stripper-Lily".


Eine weitaus größere Rolle spielt sie in der 14. Episode der siebten Staffel, wo man ihren ebenfalls russischen Freund kennenlernt. Da Marshall und Lily in dieser Episode auf Long Island leben, versucht Barney, der sich daraufhin als Anführer der Gruppe sieht, das Loch, das sie verursachen, mit Stripper-Lily und deren Freund, welcher eine gewisse Ähnlichkeit mit Marshall hat, zu füllen. Deshalb gehen sie nach dem Stripclub in ein dubioses Casino, wo einer der Mitspieler einer Pokerrunde, an der Ted und Barney beteiligt sind, versucht, Ted mit einem Messer zu töten, weil dieser alle Chips gewonnen hatte und sich damit lautstark brüstete. Als sich alle auf Ted stürzen, gebietet ihnen der Freund von Stripper-Lily Einhalt. Da er mit ihnen jedoch in seiner Muttersprache spricht, kann man nicht verstehen, was er sagt. Erst im späteren Verlauf der Folge erfährt man, was er sagte. Nachdem sie das Casino verlassen haben, wollen sie in einen Club, von dem Stripper-Lilys Freund und Stipper-Lily behaupten, er sei gut, jedoch benötige man 200 Dollar, um in den VIP-Bereich zu kommen, woraufhin ihnen der betrunkene Ted das Geld bereitwillig gibt. Daraufhin verschwinden die beiden in dem Club und man sieht sie nicht mehr.

Ihren letzten Auftritt hat sie in der Episode Gary Blauman. Man erfährt, dass sie gemeinsam mit Scooter in einer Kantine arbeitet. Aufgrund ihres Aussehens verliebt er sich in sie. Sie kommen zusammen und Zukunfts-Ted verrät, dass sie nun verheiratet sind.


Teds DoppelgängerBearbeiten

Teds Doppelgänger ist ein mexikanischer Wrestler.

Barney, Lily und Marshall gehen zu einem Wrestling-Kampf und sehen dort Teds Doppelgänger. Ted meint, dass sein Doppelgänger der coolste von allen sei.

In der Serie taucht dieser Doppelgänger als 4. auf.

Barneys DoppelgängerBearbeiten

Barney hat 4 Doppelgänger, von denen zwei er selbst in Verkleidung sind, einer eine Einbildung von Lily und einer der wirkliche Doppelgänger von Barney ist. Lily und Marshall entscheiden sich, erst zu versuchen Kinder zu bekommen, wenn sie den Doppelgänger von Barney sehen.

Der TaxifahrerBearbeiten

Als Marshall und Lily gerade in New York unterwegs sind, entdecken sie einen schwarzhaarigen Taxifahrer, der aussieht wie Barney und glauben, seinen Doppelgänger gefunden zu haben. Marshall ruft Barney sofort in seinem Büro an. Er glaubt Barney am Telefon zu hören und vertraut auf die Echtheit des Doppelgängers. Nun wollen die beiden also anfangen, Kinder zu kriegen.

Wohl ein paar Tage später begegnet Marshall dem Taxifahrer erneut und entscheidet sich, ihm zu danken. Barney gibt sich als er selbst aus und erklärt, dass er sich nicht am Telefon gemeldet hat, sondern dass das eine Aufzeichnung ist, welche er im Telefon aktiviert, wenn er Frauen aufreißen geht, damit seine Arbeitskollegen denken, er würde arbeiten.

Niedergeschlagen will Marshall Lily nun die Wahrheit berichten, was ihm sehr schwer fällt, obwohl Lily nun plötzlich glaubt, dass der Taxifahrer gar keine große Ähnlichkeit mit Barney hätte.

Schließlich berichtet Barney Lily die Wahrheit.

JongleurBearbeiten

Der zweite scheinbare Doppelgänger von Barney ist ein Jongleur auf der Straße mit roten Haaren. Er bestreitet, Barney Stinson zu kennen und spricht exakt so, wie Barney nicht sprechen würde. Deswegen ist es sehr offensichtlich, dass Barney sich erneut verkleidet hat, um Lily und Marshall eigene Kinder zu ermöglichen. Er streitet jedoch alles ab.

Als Robin sagt, dass sie nach Chicago ziehen will, lässt er diese Identität fallen und gesteht erneut die Wahrheit.

Hot Dog-VerkäuferBearbeiten

Als Lily zum MacLaren's Pub kommt, sieht sie einen Hot Dog-Verkäufer, den sie für Barneys Doppelgänger hält. Sie rennt ins MacLaren's, um den anderen den vermeintlichen Doppelgänger zu präsentieren.

Die anderen sehen bei dem Hot Dog-Verkäufer einen Mann, der sie gar nicht an Barney erinnert. Marshall bittet die anderen bei einer telepatischen Konversation, Lily in ihrem Glauben zu lassen, da sie sich den Doppelgänger eingebildet hat, weil sie nun bereit ist, Kinder zu haben und auch unbedingt welche haben will.

Dieser vermeintliche Doppelgänger ist also eine Einbildung von Lily.

Dr. John StangelBearbeiten

In Staffel 6 wird der fünfte und somit letzte Doppelgänger entdeckt: Barneys tatsächlicher Doppelgänger.

Es ist der Gynäkologe von Lily, den Marshall und sie entdecken, als sie zu einem Fruchtbarkeitstest von Lily gehen wollen. Beide glauben nach 3 Fälschungen nicht mehr an einen Doppelgänger und vermuten einen verkleideten Barney.

Dr. Stangel, wie der Arzt heißt, trägt einen schwarzen Bart an dem Marshall nun herumzieht. Als dieser sich als echt erweist, vertraut Marshall in die Echtheit des Doppelgängers. Lily jedoch will sich nicht von ihm untersuchen lassen, da ihr das komisch vorkommt.

Also bestellen die beiden Barney in die Praxis, welcher den Sensorischen Deprivator 5000 tragen muss, damit er nichts von der Untersuchung hören und sehen kann. Auch im Laufe der Sendung verkleidet sich Barney als Dr. Stangel, um Marshall davon zu überzeugen das Kindermachen sein zu lassen und lieber mit ihm Lasertag zu Spielen. Doch Marshall kommt der Sache auf die Schliche und reisst dem vermeindlichen Dr. Stangel den Bart runter und entdeckt Barney.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki