Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Die Heiß/Irre Skala

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

How I Met Your Mother 3x05.png
Die Heiß/Irre Skala ist eine von Barney erfundene Skala, welche den "Heiß-zu-irre-Vergleich" zeigen soll.

InfosBearbeiten

Barney erklärt in der Episode Irre heiß, dass eine Person irre sein darf, solange sie gleichermaßen heiß ist. Ideal ist es, wenn die Person möglichst weit über der Diagonalen liegt, was anzeigt dass sie mehr heiß als irre ist. Diese Diagonale nennt Barney "Vicky Mendoza Diagonale". Er kannte mal eine Frau, die "mit dieser Linie Seilspringen spielte". Sie rasierte sich den Kopf, nahm 5 Kilo ab, stach ihn mit einer Gabel und ließ sich die Brust vergrößern. Die untere Ecke nennt er die "Shelly Gallesby-Zone", nach einer anderen Frau, die 10 Kilo zunahm und ihn mit einem Backstein umbringen wollte. Er erwähnt die Skala, nachdem Ted mit Blah Blah in die Bar kam.

TriviaBearbeiten

  • Die Skala ist Artikel 86 im Bro Code (wobei im Bro Code die Achsen vertauscht sind und somit der Idealfall eintritt, wenn die Person unter der "Vicky Mendoza Diagonalen" liegt).
Typisch Barney
Barneys Theorien Die Heiß/Irre SkalaDer Cheerleader EffektDie Autobahn TheorieDie Kette des AnbrüllensDie Meerjungfrauen-TheorieDas WiderrufsrechtDie Platin-RegelNeu ist immer besserDie Ewok-Theorie
Sätze, Wörter & Sonstiges LegendärGleich kommt es...Anzug an!Barneys Blog

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki