Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Die Hummertherapie

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare36 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Hummertherapie ist die neunte Folge der achten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 03.12.2012 in den USA und am 29.05.2013 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Die Gruppe sitzt zusammen im MacLaren's und Lily und Marshall suchen einen Babysitter für Marvin, weil Mickey gerade nicht in der Stadt ist. Ted bietet sich an, weil sein Semester zu Ende ist und die Bauarbeiten am GNB-Gebäude vorbei sind. Er trifft sich erst nächste Woche mit einem Berater bezüglich eines neues Projektes. Lily und Marshall stellen ihn sofort ein, weil sie der Meinung sind, dass mittlerweile jeder auf ein Baby aufpassen kann. Währenddessen bekommt Barneys Krawatte aus Versehen etwas Ketchup ab, worüber Barney sehr entsetzt ist. Robin nutzt die Gelegenheit, um sich sehr kindisch zu benehmen und mit Barney zu flirten. Als Lily sie zur Rede stellt, will sie wissen, was los ist. Ihr wird schnell klar, dass Robin Barney zurückerobern will, weil er ihr gesagt hat, dass er ihr nicht mehr nachlaufen wird. Lily weiß, dass Robin immer das haben möchte, was sie nicht haben kann und sagt ihr auch, dass sie Barney in Ruhe lassen soll, doch das hat genau das Gegenteil zur Folge. Robin will Barney jetzt unbedingt zurückgewinnen.

Himym 510x317.jpg
Kurz darauf verabredet sie sich im MacLaren's mit ihm und ist verhält sich wieder absolut lächerlich. Barney kommt derweil auf eine neue Geschäftsidee. Er möchte Lätzchen, die wie wie ein Hemd mit Krawatte aussehen, erfinden, damit erwachsene Männer diese tragen können, um beim Essen nicht zu kleckern. Er will die Lätzchen "Bro-Bibs" nennen und damit verhindern, dass noch einmal so etwas wie mit seiner Krawatte Cornelius geschieht, der er immer noch sehr hinterher trauert.

Robin trifft sich mit Lily, um über ihr Handeln zu sprechen. Sie ist sehr aufgebracht, doch Lily ist mit den Gedanken bei Barneys "Bro-Bibs"-Idee und ihrem Sohn Marvin. Sie verlässt die Bar, um nach Ted zu sehen, der ihr ganz begeistert erzählt, dass Marvin zum ersten mal gekrabbelt ist. Marshall stößt dazu und beruhigt die sehr aufgebrachte Lily. Diese weint ununterbrochen und jedes Mal, wenn Ted sie ins Babyzimmer ruft, weil Marvin krabbelt, hört dieser auf, sobald sich Lily und Marshall nähern. Marshall versucht Lily klarzumachen, dass Marvin noch sehr viele erste Male erleben wird, bei denen sie dabei sein werden. Lily setzt Marvin daraufhin auf den Boden und richtet ununterbrochen die Kamera auf ihn, damit sie den Moment nicht verpasst. Robin holt sie in der Zeit ab, um mit ihr in der Bar zu sprechen. Sie hat eine Idee, wie sie Barney aus dem Kopf bekommt. Sie muss noch einmal mit ihm schlafen, um ihn dann zu vergessen. Lily ist von diesem Plan gar nicht begeistert, doch Robin lässt sich nicht abhalten.

How.I.Met.Your.Mother.S08E09.jpg
Als erstes ruft sie Barney ins Büro, damit er ihr dabei hilft, einen Drucker in ihr Büro zu bringen. Patrice mischt sich ein, sodass Barney wieder abhaut und Robin stinksauer ist. Danach lässt sie sich in der Bar von Männern umzingeln, doch anstatt eifersüchtig zu sein, wirbt Barney lieber für seine "Bro-Bibs". Als nächstes zieht sie sehr knappe Klamotten an, um Barneys Aufmerksamkeit beim Laser-Tag zu bekommen, doch auch das funktioniert nicht. Daraufhin sucht sie Lilys Hilfe und diese hat die perfekte Idee: Robin soll mit einer anderen Frau die Aufmerksamkeit auf sich lenken, damit Barney ihr nicht mehr widerstehen kann. In ihrem Kopf malt sich Lily aus, dass sie die andere Frau ist. Robin bringt jedoch ihre Arbeitskollegin Brandi mit in die Bar, worüber Lily gar nicht erfreut ist. Und auch bei Barney funktioniert die Masche nicht, denn er schenkt seine Aufmerksamkeit Brandi und nicht Robin.

Als Lily nachhause kommt, übergibt ihr Marshall die Nachricht, dass Ted alle Wintersachen für Marvin eingekauft hat. Lily will, dass er gefeuert wird, doch Marshall beruhigt sie erneut. Als er jedoch von Ted erfährt, dass dieser seinen Termin mit dem Berater abgesagt hat und Mickey den ganzen Monat freigegeben hat, um Marvins erste Schlittenfahrt zu erleben, ist auch er an seiner Grenze angelangt und beide feuern ihren Ted. Dieser ist sehr traurig, erhält aber kurz darauf einen Anruf von Lily und Marshall, ob er nicht zum Schwimmkurs von Marvin kommen möchte. Lily und Marshall haben zwischenzeitlich ein Buch gefunden, in dem Ted Marvins erste Male festgehalten hat und sie erkennen, dass Ted ein neues Projekt braucht, jetzt wo sein GNB-Gebäude fertiggestellt ist. Im Schwimmkurs gibt Ted schließlich zu, dass es schwer ist, etwas loszulassen, das einem soviel bedeutet. Lily und Marshall haben deshalb dafür gesorgt, dass der Berater einen neuen Termin mit Ted macht, damit dieser ein neues Projekt bekommt. Ted ist den beiden dafür sehr dankbar.

Himym-8x09-ted-daughter-future-640x354.png
Robin und Lily unterhalten sich in der Bar und Robin kann nicht glauben, dass Barney mit Brandi abgehauen ist. Dieser kommt kurz darauf dazu und gesteht den Frauen, dass er nicht mit Brandi geschlafen hat. Alles, was er nach der Trennung von Quinn getan hat, war ein großer Schrei nach Hilfe. Er ist auf der Suche nach Etwas, doch er weiß selbst noch nicht, was das ist. Er will und muss es jedoch herausfinden. Als er geht, ist Robin schockiert, weil sie so von Barney besessen war. Sie möchte ihm Zeit geben, damit er herausfinden kann, was er möchte. Doch schon kurz darauf steht sie in Unterwäsche vor seiner Tür und will ihn verführen. Doch Barney ist nicht allein. Er hat Besuch von Patrice, worüber Robin gar nicht erfreut ist. Barney erklärt ihr daraufhin, dass er Patrice im World Wide News Büro getroffen hat und als er Brandi zurückgewiesen hat, hat er sich die ganze Nacht mit Patrice unterhalten. Die beiden haben jetzt ein Date und Barney lädt Robin sogar dazu ein, mit ihnen Karten zu spielen, doch Robin verlässt enttäuscht die Wohnung.

Ted entschuldigt sich nochmal bei Lily und Marshall dafür, dass er bei Marvin so ausgetickt ist. Die beiden verzeihen ihm, haben jedoch einen Plan. Einige Jahre später lässt Ted seine Tochter zum ersten Mal bei Lily und Marshall und die beiden nutzen die Möglichkeit sofort, um sich zu rächen und ein Foto mit Teds Tochter und dem Weihnachtsmann machen zu lassen.

GastdarstellerBearbeiten

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • Wie Robin versucht, Barney zu verführen ist wie in der Episode Der Sporttaucher und ähnelt den Tricks aus dem Playbook.
  • Patrice sagt, dass sie Kekse für Leute backt, die traurig sind. In Der Bro-Eid backt sie Kekse für Robin.
  • Am Ende der Episode kann man den gelben Regenschirm der Mutter sehen.
  • Lily hat schon vorher angedeutet, dass sie Robin gerne küssen oder mit ihr ein Paar spielen würde.
  • Dass Ted bereit ist, Vater zu werden, kommt in dieser Episode oft vor.
  • Diese Episode zeigt Teds Tochter erneut außerhalb der Sequenz 2030. Das erste Mal war in Die Trilogie.
  • Wie betroffen Barney wegen seiner Krawatte ist, gleicht der Trauer über seinen Anzug in Anzug aus!
  • Ted hat beide Schwerter in seinem zukünftigen Haus. Als Ted zu Robin ziehen wollte, haben Ted und Marshall sie geteilt.

AnspielungenBearbeiten

  • Robin wird als Lara Croft bezeichnet.
  • Ted hat Marvin ein T-Shirt der Cleveland Browns angezogen.
  • Ted nennt Marvin 'Holden Crawlfield, das ist eine Anspielung auf J.D. Salingers Hauptcharakter in seinem Roman Der Fänger im Roggen.

MusikBearbeiten

  • Keine Musik in dieser Episode

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki