FANDOM


TheOliveTheory

Die Oliven Theorie basiert auf Marshall und Lily. Ted erklärt Robin die Theorie in Verliebt, Verlobt, Versagt. Marshall hasst Oliven und Lily liebt sie. Ted meint, dass es das ist, was dafür sorgt, dass sie perfekt zusammen passen: Perfekte Balance.

Später wird aber bewiesen, dass das nicht wahr ist. Barney sagt, er hätte Marshall schon mal Oliven essen sehen und fragt ihn darüber aus. Marshall gibt dann zu, dass er Oliven doch mag. Auf ihrem ersten Date hat er Lily die Oliven essen lassen und behauptete dann, dass er sie hasse. Am Ende der Episode sagt Marshall Lily die Wahrheit, welche dann meint, dass "wir das schon hinbekommen" und küsst ihn.

Das ist die Oliven Therorie - dass sich Menschen, die das komplette Gegenteil von einander sind, trotzdem lieben können und tolle Paare werden können.

Diese Theorie kommt erneut in Platonisch vor. Hier wird deutlich, dass Ted noch immer etwas für Robin empfindet. Jedoch zweifelt er daran, ob dies wirklich einen Sinn ergibt. Als er sieht, wie sie Oliven isst, obwohl er dachte, sie würde sie hassen, begründen sich seine Zweifel und ihm wird vor Augen geführt, dass sie nicht zusammen passen. So gibt er jegliche Gedanken an die beiden als Paar auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki