Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Die Rächerin

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Die Rächerin ist die 14. Folge der dritten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 31.03.2008 in den USA und am 23.05.2009 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Barney findet heraus, dass ihn eine mysteriöse Frau verfolgt, um die Frauen, mit denen er flirtet, zu warnen. Um ihre Identität herauszufinden, stellt er eine Top 64 der Frauen, mit denen er Sex hatte und die sich am ehesten an ihm rächen würden zusammen und lässt sie gegeneinander antreten. Er bittet seine Freunde, ihm zu helfen und schließlich sind nur noch vier Frauen in der Endauswahl:

  1. Meg, eine Frau, die in eine Wohnung mitgenommen hatte, die ihm nicht gehörte und sie dort zurückgelassen hatte. Daraufhin wurde sie wegen Hausfriedensbruch festgenommen.
  2. Anna, eine Frau, der er sich als Ted Mosby, Architekt vorgestellt hatte und die eine Webseite namens TedMosbyIsAJerk.com erstellt hatte, um andere Frauen vor ihm zu warnen.
  3. Kate, eine Frau mit der er als Barney und Larney (seinem bösen Zwillingsbruder) geschlafen hatte.
  4. Holly, eine Frau, mit der er zelten war und die er, nachdem er mit ihr geschlafen hatte, in der Wildnis zurückgelassen hatte, da er ihren Truck stahl.
Barney nimmt Lily mit, da
Himymbracket425.jpg
sie von der mysteriösen Frau angesprochen wurde, jedoch ist keine der letzten vier die mysteriöse Frau. Schließlich schlägt Robin vor, in der Bar eine Frau (Robin) anzumachen und dann kurz auf die Toilette zu gehen, damit die mysteriöse Frau mit Robin reden konnte und er dann ihre Identität heraus finden könnte. Tatsächlich taucht eine Frau auf, die mit Robin redet und Barney entschuldigt sich bei ihr. Sie war zwar nur eine Kollegin von Robin, jedoch hat Lily, die die ganze Zeit Fotos für ein Fotoalbum gemacht hatte, nun ein Foto von Barney, der sich entschuldigt. Schließlich erwähnt Zukunfts-Ted, dass die Identität der mysteriösen Frau bald enthüllt werden würde.

ZitateBearbeiten

Ted: 'Du bist wirklich nicht der Mann, der keine Liste über alle Frauen erstellt hat, mit denen er im Bett war.'

Marshall: 'Ich hab' eine! Es handelt sich dabei um meinen Trauschein.


Barney: Und sie hat gesagt, dass ich was mit ihr gehabt hätte?

Lilly: Ja.

Barney: Wie war ihr Name? Wie hat sie ausgesehen?

Lilly: Sie hat nicht ihren Namen gesagt. Aber sie hatte blonde Haare. Und Möpse. Ein bisschen billig.

Barney: Tote Augen mit einer Aura aus Selbsthass und Verzweiflung?

Lilly: Ja!

Barney: Das trifft eigentlich auf alle zu.


MusikBearbeiten

  • David Barrett - "One Shining Moment"

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • In der Collage der Frauen, mit denen Barney Sex gehabt hatte, taucht ein Foto von Madeleine Albright auf. In der Folge Schweiß, Tränen und Heidi erwähnt Barney, dass er mit ihr Sex hatte. Ihr Name steht auf der oberen rechten Seite der Tafel.
  • Lily sagt, sie würde in Barneys Fotoalbum eine Politikerin erkennen. In der Folge "Schweiß, Tränen und Heidi" sagt Barney, er hätte einmal Sex mit einer ehemaligen Staatssekretärin gehabt.
  • Barney benutzt immer die Zahl 83. In dieser Folge erzählt er einer Frau, er hätte schon 83% seiner Sehkraft verloren.
  • Meg tauchte schon in der Folge Spurensicherung auf.
  • Anna, die Kickbox-Lehrerin, taucht schon in der Folge Ted Mosby, Architekt auf.
  • Es wird erwähnt, dass Robin schon einmal eingeschlafen war, während sie Spare-Rips gegessen hatte. Dies passiert in der Folge Hosenlos. Außerdem behauptet Marshall in der Folge Klapsgiving, dass er machmal essen würde, wenn er schlafwandelt.
  • Die Identität der Rächerin wird in der Folge Alles muss raus enthüllt. Obwohl Barney erst kürzlich Sex mit ihr hatte, steht sie nicht auf der Tafel. Dies wird ebenfalls in der Episode geklärt, als die Frau Barney erklärt, wieso sie ihn verfolgt hatte und Barney antwortet "Na und!?".
  • Barney meint, alle Frauen, mit denen er Sex hatte, hätten eine Aura aus Selbsthass und Verzweiflung. Dies wird ebenfalls in der Folge Ich liebe New Jersey erwähnt.
  • Ted meint, Robin sei eine schlechte Lügnerin, jedoch behauptet Robin in der Folge Zuckerbrot und Peitsche, dass sie eine tolle Lügnerin sei.
  • Ted meint, Robin müsste immer lachen, wenn sie lügt, woraufhin sie sagt, dass das nicht stimmt ohne zu lachen. Bei allen ihren folgenden Lügen lacht sie, woraus folgt, dass sie wirklich immer lachen muss wenn sie lügt. Deswegen hätte sie bei der ersten Aussage, dass das nicht stimmt, auch lachen müssen.
  • Bevor Barney mit einem der Mädchen aus der Top 4 redet, sagt er Lily, sie solle eine metallene Kiste aus seiner Wohnung nehmen und in den East River werfen. In der Folge Der Durchhänger überreicht Barney Ted eine ähnliche Kiste, die seine Pornos enthält.
  • Barney behauptet, er hätte keine Liste mit den Frauen mit denen er Sex hatte, jedoch sagt er Ted in der Folge Kleine Jungs "Du hast die Liste gesehen.". Außerdem zeigt er seinen Freunden in der Folge Zur richtigen Zeit am richtigen Ort diese Liste, die zu diesem Zeitpunkt 200 Frauen auflistet.
  • Auf der Tafel stehen unter anderen Wendy, die Kellnerin (Die Platin-Regel), seine frühere Verlobte Shannon (Spieleabend) und Stacey (Kleine Jungs). Jede von ihnen scheidet in der zweiten Runde aus.
  • Barney erwähnt und schreibt an seinem Blog. (was an seine Rolle als Doogie Howser anspielt)
  • Lily liebt Fotoalben, wie aus Bitte lächeln! bekannt ist.
  • Barney benutzt gerne Tafeln, um Schemen darzustellen wie auch in den Folgen Das Super-Date und Unerwünschte Gäste sowie in Staffel 6 zu sehen ist.
  • Barney redet in der Bar von einer Stripperin namens Karma, das ist der Stripper Name von Quinn, mit der er sich in der siebten Staffel längere Zeit trifft

AnspielungenBearbeiten

  • Am Anfang der Episode versucht sich Barney an den Namen von Alan Alda zu erinnern, der Hawkeye Pierce in der Serie M*A*S*H gespielt hatte.
  • Am Ende der Episode schreibt Barney an seinem Blog. Dies ist eine Anspielung auf die Serie Doogie Howser M.D., eine Serie in der Neil Patrick Harris ebenfalls mitgespielt hatte und in der seine Figur am Ende jeder Episode einen Blogeintrag schrieb. Zudem spielt im Hintergrund dieselbe Musik, welche die Serie Doogie Howser als Titelsong benutzte.
  • Oprah Winfrey steht auf der Tafel. Sie scheidet in der ersten Runde aus.
  • Lily sagt, seine Situation ist so wegen dem Karma. Darauf sagt er, sie wäre eine Stripperin in Las Vegas, die er nett findet. Seine spätere Freundin Quinn ist Stripperin und ihr Bühnenname ist "Karma".

FehlerBearbeiten

  • Bei dem Turnier der Frauen sagt Barney, man wäre jetzt im Viertelfinale. Allerdings bleiben nur vier Frauennamen übrig, was einem Halbfinale entspricht.
  • Barney klaut das Auto einer seiner Exen, kann aber nicht Auto fahren (in einer vorherigen Folge hat Ted verucht Barney das fahren beizubringen)

High-FivesBearbeiten

  • Lily und Marshall schlagen ein, als Marshall sagt, er hätte eine Liste mit den Frauen mit denen er Sex hatte: Seinen Trauschein

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki