Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Dominik Auer

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dominik Auer ist ein deutscher Synchronsprecher, Dialogregisseur und Dialogbuchautor. In How I Met Your Mother spricht er Stuart, Jefferson Coatsworth und Steve Henry.

Leben & KarriereBearbeiten

1987, nach seiner Grundschulzeit, besuchte er das Dr. Überreiter Privatgymnasium und von 1993 bis 1994 eine US-amerikanische High School. 1995, nachdem er die Schule beendet hatte, ließ er sich von 1996 bis 1998 im Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York in den Bereichen Schauspiel, Regie und Drehbuch ausbilden. Ab 1986 übernahm er die verschiedensten Synchronrollen, z.B. Kenny Morrison in Die unendliche Geschichte II, Breckin Meyer in Road Trip, Colin Farrell in American Outlaws, Chris Evans in Nicht noch ein Teenie-Film, Shane West in Nur mit Dir – A Walk to Remember, Jon Abrahams in Couchgeflüster und Casey Affleck in Der letzte Kuss. Er ist allerdings keinem Synchronsprecher als deutsche Feststimme zugeordnet. In Serien synchronisierte er unter anderem Kevin Connolly in Auf schlimmer und ewig, Tate Donovan in Disneys Hercules, Danny Masterson in Die wilden Siebziger, Kris Marshall in My Family und Matthew Lawrence in Das Leben und Ich. Er synchronisiert zudem Animefiguren, wie in Inu Yasha, Clay in Candidate for Goddess und D'Artagnan in D’Artagnan und die drei Musketiere. An Videospielen sprach er Figuren aus Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II. Seit 1997 arbeitet Dominik als Dialogbuchautor, seit 2001 auch als Synchronregisseur. Er zeichnet unter anderem für die deutschsprachigen Fassungen der Spielfilme Open Water, Transporter – The Mission und Gamer sowie für die Fantasyserie Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit und die Zeichentrickproduktionen South Park und Phineas und Ferb. 2000 trat er in mehreren Folgen der Serie Marienhof auch als Schauspieler auf. Er lebt in München.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki