Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Harry Groener

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Harry Groener ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler. In How I Met Your Mother spielt er Clint, den Schwiegervater von Ted.

Leben & KarriereBearbeiten

Sein Vater ist US-Soldat, seine Mutter Deutsche. Er wurde während der Besatzungszeit in Deutschland geboren und wuchs daher zweisprachig auf. 1953, als Harry zwei Jahre alt war, zog die Familie nach San Francisco, wo er später eine Ausbildung am städtischen Ballett absolvierte. Danach erlangte er an der School of Drama der University of Washington seinen Abschluss. Er spielte in klassischen Theaterstücken, aber auch in verschiedenen Musicalproduktionen. Für seine Leistungen in Oklahoma!, Cats und Crazy For You wurde er jeweils für einen Tony Award nominiert. Heute ist Harry Groener mit der Filmschauspielerin Dawn Didawick verheiratet; die beiden haben keine Kinder.

Filmografie Bearbeiten

Serien Bearbeiten

Bis heute wirkte er unter anderem in folgenden Fernsehserien als Gastdarsteller mit:

  • Remington Steele
  • Matlock
  • Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert
  • Law & Order
  • Star Trek: Raumschiff Voyager
  • Caroline in the City
  • Hör mal, wer da hämmert
  • Verrückt nach Dir
  • Buffy – Im Bann der Dämonen
  • Profiler
  • Charmed – Zauberhafte Hexen
  • Für alle Fälle Amy
  • Boston Public
  • Die Drew Carey Show
  • Malcolm mittendrin
  • Roswell
  • Monk
  • Star Trek: Enterprise
  • Bones – Die Knochenjägerin
  • Las Vegas
  • Mein lieber John
  • How I Met Your Mother
  • Supernatural

FilmeBearbeiten

  • 1980: Brubaker als Dr. Campbell
  • 1997: Amistad – Das Sklavenschiff
  • 1998: Patch Adams
  • 2001: The Day the World Ended – Tod aus dem All
  • 2002: About Schmidt
  • 2002: Road to Perdition

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki