Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Jerome Whittaker

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jerome Whittaker ist der biologische Vater von Barney Stinson.

Über ihnBearbeiten

Loretta wollte ihn nach der Beziehung von Barney fernhalten, welcher ihn allerdings für seinen Onkel hielt. Heute ist er Fahrlehrer in einer New Yorker Vorstadt und verheiratet mit Sheryl Whittaker. Er hat zwei Kinder: Jerome "J.J." und Carly Whittaker.

Als Kind dachte Barney, Jerome wäre sein Onkel, und nannte ihn deshalb immer "Onkel Jerry". Das war der Fall bis zu einem Ausflug ins New Yorker Naturkundemuseum. Dort brach er eine Rippe aus dem Gerüst eines Dinos. Als Jerome Barney dann abholte, unterzeichente er als Vater nicht mit "Onkel". (Der Captain)

Die ganze Zeit denkt Barney, dass der Gameshow-Moderator Bob Barker sein Vater sei, und sieht es nicht ein, wenn es seine Freunde sagen. Als er dann endlich die Wahrheit über seinen Vater wissen wollte, fragte er seine Mutter, die sagte, dass sie es nur gemacht habe, um eine gute Mutter zu sein. Sie gab Barney daraufhin einen Zettel mit dem Namen des Vaters, den Barney aber zerriss. (Das große Aufräumen)

Als Marshall seinen eigenen Vater verloren hatte, sah er es an der Zeit, endlich seine Mutter nach dem richtigen Vater zu fragen. (Letzte Worte)

Doch plötzlich steht Jerome vor Barneys Tür und beide verbringen daraufhin eine Nacht zusammen im MacLaren's Pub. Am folgenden Tag sagt Barney, dass das Treffen mit seinem Vater toll gewesen sei und er, genauso wie Barney, ein großer Partygänger sei. Später kommt heraus, dass Jerome nun ein Fahrlehrer ist und eine Familie hat, und dass das Treffen mit Barney doch ziemlich enttäuschend war. Die restliche Gruppe hält daraufhin eine Intervention für Barney ab und Marshall überzeugt ihn, die Zeit mit seinem Vater zu nutzen, bevor es zu spät ist. Daraufhin isst Barney zu Abend mit Jeromes Familie. Um zu beweisen, dass er ein besserer Sohn ist, verspottet Barney die ganze Zeit Jerome Whittaker Jr., Jeromes Sohn. Als dann aber Jerome Barney erklärt, dass J.J. für "Jerome Junior" steht, rennt Barney aus dem Haus und versucht den Basketballkorb abzumontieren. Jerome fragt Barney, was falsch sei, oder was ihn so wütend gemacht habe, doch Barney erwidert nur, dass er den Basketballkorb wolle. Obwohl sich Jerome dann entschuldigt und alles für Barney tun würde, ist der immer noch sauer, bis Jerome ihm einen Schraubenzieher für den Basketballkorb gibt. (Legen-Dad)

In der Folge Der Magier bittet Barney ihn, mit ihm in eine Bar zu gehen und ein Getränk zu trinken. Als aber Jerome davon betrunken wird, scheint es so, als sei er "Crazy Jerry" geworden. Nachdem die beiden zusammen die Nacht verbracht haben, laufen sie zusammen betrunken durch die Straßen und dabei kotzt Jerome auf ein Polizeiauto. Er erzählte Barney dann, dass er nur so getan habe, als ob er betrunken sei, um Barney eine Freude zu bereiten. Danach kommen sie frei. Da Jerome ein Fahrlehrer ist, fragt er eine Fahrschülerin, ob er ihn nach Hause fahren könnte, damit Barney und J.J. im Auto fischen können. Dort fragt Barney Jerome auch, wie er es geschafft habe, sich von einem wilden Playboy zu einem normalen Kerl zu entwickeln. Als die drei dann nach Hause kommen, werden sie von Sherryl begrüßt und planen einen gemeinsamen Angelausflug.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki