Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Marieke Oeffinger

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Marieke Oeffinger ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin sowie Moderatorin und Synchronsprecherin. In How I Met Your Mother leiht sie Cindy und der Garderobiere ihre Stimme.

Leben & KarriereBearbeiten

Sie machte am Gymnasium in Tutzing ihr Abitur und studierte danach an der LMU München Amerikanische Kulturgeschichte, Amerikanische Literaturgeschichte und Theaterwissenschaften. Neben ihrem Studium lernte sie außerdem Schauspiel, Gesang und Tanz an diversen Schulen, sie erhielt außerdem eine Musicalausbildung an den Performing Arts Studios Vienna in Wien. Marieke Oeffinger besitzt den EAC-Abschluss (European Actors Card).

FilmografieBearbeiten

  • Unter uns als Bärbel Rudnik (RTL)
  • Marienhof als Vivienne von Saßnitz (ARD)
  • Streit um Drei als Isabel Hoffmann in der Folge Raus hier! (ZDF)

Kurzfilme (Auswahl)Bearbeiten

  • Stop als Kathrin (Bavaria Film Ausbildung)
  • Omega99 als Pressesprecherin (Merz Akademie)
  • Geheimnisse einer Nacht als Marie (HFF München)
  • allein? als Sabine (Bavaria Film Ausbildung)

TheaterBearbeiten

  • Salzachfestspiele in Shakespeares „Was ihr wollt“ (Rolle: Viola/Ceasrio)
  • Münchner Musicaltheater in „Annie (Musical)“ (Rolle: Lily Astor)
  • Fritzi’s Kinder- & Musicaltheater, Neuhof in „Die Maschimaschine“ (Rolle: Hanna)
  • Junge Schaubühne, Hanau in „Blick zurück im Zorn“ (Rolle: Alison)
  • Junge Bühne, Tutzing in „Vorsicht, Trinkwasser!“ (Rolle: Susan Hollander), „Der Geizige“ (Rolle: Elise)

Synchronrollen, Werbung und ModerationBearbeiten

Für alle Synchronrollen, Werbungsauftritte und Moderationen, siehe HIER.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki