Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Maury Povich

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Maury Povich ist ein US-amerikanischer Talkshow-Moderator. In How I Met Your Mother spielt er sich selbst.

Leben & KarriereBearbeiten

Er moderiert die Show Maury. Diese ähnelt der Jerry Springer Show, jedoch ohne die für die Show typischen Handgreiflichkeiten. Beliebt sind Themen wie Vaterschafts- und Lügendetektortest, Enthüllungen von "schockierenden Geheimnissen", Gewichtsverlust und Menschen mit Behinderung. Die Hauptsache und das, wovon die Show lebt ist wie die Gäste sich anschreien und ausrasten und wie sie sich bis aufs heftigste beschimpfen und im Studio zusammenbrechen. Seit Januar 2006 moderiert Maury auf MSNBC eine wöchentliche Nachrichtensendung mit Connie Chung, seiner Frau.

In How I Met Your MotherBearbeiten

In Jeder gegen jeden erfährt Marshall von seinem Freund Max, dass dieser gerade Woody Allen in einem Restaurant in Downtown gesehen hat. Während Robin ihn sehr gerne sehen würde sind alle anderen eher uninteressiert, da sie meinen sie hätten ihn sowieso schon einige Male gesehen. Sie ärgern Robin dann, dass sie keine "richtige" New Yorkerin ist, weil sie aus Kanada kommt. Robin erzählt dann, dass sie schon einmal Maury Povich gesehen hätte. Sie versucht die Gruppe damit zu beeindrucken, das klappt allerdings noch weniger, da sie meinen ihm würde man öfter begegnen. Die Gruppe beginnt zu argumentieren, wie man wohl am schnellsten bei dem Restaurant wäre und beschließen dabei, ein Rennen zu veranstalten: Ted nimmt den Bus, Lily die U-Bahn, Marshall geht zu Fuß, Robin nimmt das Taxi und Barney isst erst noch sein Steak fertig, weil er meint er wäre sowieso als erster da.

Lily springt in eine U-Bahn, während gerade die Türen zu gehen. Dabei sind sie nicht wirklich zu, sie hätte noch eine Menge Zeit. Maury Povich sitzt in der U-Bahn, liest in einer Zeitung, schaut kurz nach oben und murmelt "dusselige Kuh". Robin bekommt ein Taxi, doch gerade als sie einsteigen will, nimmt Maury es ihr weg. Ted sitzt im Bus. Ganz in der Nähe: Maury Povich. Marshall rennt immer weiter und begegnet auf seinem Weg ebenfalls Maury Povich.Auf der Hälfte des Weges treffen sie sich alle, rennen aber sofort weiter. Als sie weg sind kommt Maury Povich aus dem Laden. Später in der U-Bahn sieht Lily Robin weinen. Sie geht zu ihr und umarmt sie, hört dabei aber eine Durchsage, welche sie als "echte" New Yorkerin verstehen kann. Lily sagt zu Robin dort wäre Maury Povich, was sie kurz ablenkt, und rennt schnell aus der Bahn. Robin gewinnt das Rennen schließlich und fragt Max im Restaurant wo Woody Allen wäre. Er zeigt auf Woody, der mit dem Rücken zu ihnen sitzt. Als dieser sich umdreht stellt sich heraus es ist Maury Povich und Max gibt zu, dass er die zwei andauernd verwechselt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki