Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Mickey Aldrin

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mickey Aldrin ist der Vater von Lily sowie der Großvater von Marvin W. Eriksen.

Über ihn

1985 trennte er sich von seiner Frau, Janice Aldrin, und arbeitete an seinem Traum das nächste große Brettspiel zu erfinden. Seine Frau Janice hatte 2 Jobs. um genug Geld zu verdienen. 1988 enttäuschte er Lily indem er ihre Ballettstunde, weil er am Spiel "Tijuana Slumlord" gearbeitet hat, verpasst hat. Dann hat er ihre Gymnastikstunde verpasst, weil er das Spiel "Autobatterie - Wie lange kannst du es aushalten" erfunden hat. Als Lily einen Albtraum hatte schlug er ihr das Spiel "Der Horrorclown unter deinem Bett" vor. Außerdem gab er das Geld für Lilys Zahnspange "Einem Typen der die Initialen MB hat ".

2006 erfuhr Lily dann dass ihr Vater wieder bei ihren Eltern wohnt und sie deshalb davon abhält nach Florida zu ziehen. Er brachte sogar seinen Vater, Morris, wieder dazu, arbeiten zu gehen. Nachdem sie das gehört hatte bekam ihr Vater den "Du bist für mich gestorben Blick" von ihr zu sehen. Sie hat ihn nicht mal zu ihrer Hochzeit eingeladen.

Marshall hat Mickey dann zu Thanksgiving 2009 eingeladen, nachdem er gesehen hat wie hart Mickey daran arbeitet sich zu ändern. Zum Essen bringt er dann sein neues Brettspiel, "Krankheiten!", mit. Während Lily wütend aus der Wohnung verschwand spielte der Rest der Gruppe mit Mickey "Krankheiten!", bis der Inhalt der Fake-Gallenblase auf Lilys Truthahn spritzte. Marshall war dann so sauer dass er Mickey mit seinem eigenen "Du bist für mich gestorben Blick" ansah. Gleich darauf geht er Lily suchen und sagt zu ihr dass es okay war dass sie ihren Vater nicht sehen wollte.

Nachdem Lily erfuhr, dass jemand, der "für sie gestorben" war, wirklich gestorben ist, versöhnte sie sich wieder mit ihrem Vater.

Danach erfand er sein erstes berühmtes Spiel: "Ohrfeigenwette".

Ende des Jahres 2011 überzeugt Marshall Lily ihren Vater anzurufen und ihm von der Schwangerschaft zu berichten. Lily ist erst nicht überzeugt von der Sache, gibt jedoch nach und ruft ihren Vater, der auf einer Spielemesse in Chicago ist, an. Dieser bricht nach Lily's Worten jedoch nicht in Freude aus, sondern legt mit einem "toll" wieder auf. Am Ende der Folge (Gutes neues Jahr) überrascht er Lily in ihrem Haus auf Long Island mit einem übergroßen Teddy-Bär als Geschenk und zeigt ihnen somit, dass er dennoch ein guter Großvater sein kann.

In der nächsten Folge (46 Minuten), ist Mickey in Lily und Marshalls Haus eingezogen und stört diese durch seine Kommentare bei den Einräumarbeiten in ihrem neuen Heim. Daraufhin wollen die Beiden ihn loswerden und fordern ihn auf bis zum nächsten Morgen auszuziehen. Mickey lässt sich dies jedoch nicht gefallen, und versucht Marshall nun nach einem Stromausfall durch die Gegensprechanlage Angst einzujagen. Lily kann ihren Vater letztendlich doch überzeugen Marshall zu helfen den Sicherungskasten sicher zu erreichen und Mickey darf nach einer Entschuldigung bleiben.

In der Folge "Der brennende Bienenzüchter " bereiten sich Lily und Marshall auf ihre Einweihungsparty in ihrem neuen Haus vor und bitten Lilys Vater darum, dass er sie nicht ruiniert. Bei diesem Gespräch erzählt er ihnen, dass er ein neues Geschäft aufziehen möchte – eine Honigzüchtung. Deshalb hat er 10.000 Bienen im Keller untergebracht, um eben jenes Geschäft zu starten. Nach dem die Party völlig ruiniert ist und 10.000 Bienen in dem Haus umherschwirren erfährt man nicht mehr über den Verbleib von Mickey.

In der Folge "The Magician's Code - Part One" hat Ted Mickey davon informiert, dass Lily ihre Wehen hat. Daraufhin macht Mickey sich auf den Weg und trifft auf Lily kurz vor Geburt ihres Sohnes im Krankenhaus. Jedoch erinnert sich Lily daran, wie er ,als sie mit 7 Jahren im Krankenhaus lag, statt ihr Mut zu machen, sie in Panik vor der OP versetzt hat. Lily rief damals den Sicherheitsdienst. Genau das selbe passiert am Tag von Marvin W. Eriksens Geburt.

Am Ende der neunten Staffel zieht er gemeinsam mit Marshall, Lily, Judy, Daisy und Marvin nach Rom.

Erfundene Spiele

  • Tijuana Slumlord - Er hat Lilys Ballettstunde verpasst
  • Autobatterie - Wie lange kannst du es aushalten - Er hat Lilys Gymnastikstunde verpasst
  • Der Horrorclown unter deinem Bett - Als Lily einen Albtraum hatte
  • Hunde Kampf Promoter - Als Grund wieso er wieder bei seinen Eltern lebt
  • Ohrfeigenwette
  • Krankheiten
  • Lites Out!
  • Shoplifter

Er schuf auch einige andere Brettspiele, wie z.B: "Landmine Lunge", "Sleepy Tombstone Maze", "Thirsty Thirsty Hippo" und "Tax Evasion".

  • Tijuana Slumlord
  • Shoplifter
  • Ohrfeigenwette - Das SpielGehe zu Die Ohrfeigenwette - Das Spiel
  • Lites Out!
  • Krankheiten
  • Hunde Kampf Promoter
  • Der Horrorclown unter deinem Bett
  • Autobatterie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki