Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Quinn Garvey

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare85 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quinn Garvey ist eine Stripperin im Lusty Leopard. Barney entwickelt in der siebten Staffel Gefühle für sie. Sie gab sogar kurzzeitig für ihn das Strippen auf, weil ihn das gestört hat. Sie waren eine Zeit lang verlobt, trennten sich jedoch in Mit Klaus zuhaus.

Über sieBearbeiten

Nachdem Barney mit Nora Schluss gemacht hat und Robin noch mit Kevin zusammen ist, taucht nun Quinn auf. Ihren ersten Auftritt hat sie in der Episode Der Saufzug, als Ted und Barney der Gruppe von ihrem Abend im Club erzählen. Barney versucht mit einigen seiner Tricks bei ihr zu landen, jedoch fällt sie nicht darauf rein und sagt zu ihm, er hätte keine Chance bei ihr. Später beschwert sich Barney permanent bei Ted über sie, er lehnt sogar ein Angebot von einer Frau ab. Ted realisiert, dass Barney Quinn mag, was dieser natürlich sofort abstreitet. Barney erzählt, dass er mit ihr geschlafen habe, jedoch kontert er gleich und meint, dass er sie trotzdem nicht mag. Schließlich ändert sich die Lage aber, denn Barney sagt erneut nein zu einer Frau, die mit ihm schlafen will. Es stellt sich heraus, dass er sie doch mag. Als Quinn Barney fragt, ob er eine Freundin hat, meint er nur, dass er vielleicht irgendwann einmal eine haben will. Es stellt sich schließlich heraus, dass sie eine Stripperin im Lusty Leopard ist. Ihr Bühnenname ist Karma.

Als Quinn sich für ihre Performance bereit macht, sieht man sie mit einer Freundin sprechen. Diese sagt, dass Quinn sich über Barney beschwert hat, und dass Barney sie mögen würde. Quinn streitet das aber ab.

Später in der Episode Karma, als Barney und Quinn sich im Lusty Leopard sehen, während er dort mit Ted zu Besuch ist, versucht Barney sie zu einem Date zu überreden. Sie gibt erstmal die Antwort, dass sie nichts mit Kunden anfängt, hält ihn aber am Haken. Dabei gibt Barney, ohne zu überlegen, immer mehr Geld aus.
Quinn Barney.png

Barney lässt sich auf sie ein

Sie lässt sich auf ein Date ein, welches aber im Lusty Leopard stattfindet, weil sie angeblich arbeiten muss. Später bemerkt Barney jedoch, dass dies ein fieser Trick ist, mit dem sie Kunden abzockt. Er verschwindet schnell. Als sie sich durch Zufall in einem Café treffen, gibt Quinn ihm einen Kaffee aus.

In der darauffolgenden Episode Der Bro-Eid kommt sie bei der Gruppe nicht gut an, da sie Stripperin ist und Barney herumkommandiert. Sie kommt dahinter, dass Barney sich schämt, dass sie strippt. Quinn macht daraufhin mit Barney Schluss, dieser ist am Boden zerstört.

Dies war aber alles von Barney und Quinn inszeniert und man merkt, dass sie perfekt zusammenpassen. Barney fragt sie in dieser Folge, wann sie aufhören würde zu strippen. Sie antwortet, wenn sie mal heiraten würde. Daraufhin sieht man Barney überlegen. Quinn zieht nun auch bei Barney ein, was er mit bisher keiner seiner Freundinnen gewagt hatte. In der Folge Die Trilogie erklärt Barney Quinn, dass er sich eine Zukunft mit ihr wünscht und Quinn findet ebenfalls Gefallen daran. Barney ändert auch seine Wohnung für Quinn.

In Punktsieg fragt Ted Barney, warum er so viel mit ihm unternehmen will. Barney antwortet, er bräuchte solche Nächte, damit er nicht immer an Quinn denken muss, die gerade ihre Schicht im Lusty Leopard hat. Als Quinn sich später mit Lilys Großmutter Lois unterhält, denkt Barney, sie würde ihr Vorwürfe wegen ihres Jobs machen und greift sie an. Quinn hatte sich mit der Frau aber nur übers Schwimmen unterhalten. Barney entschuldigt sich dann in seinem Büro bei Quinn und bietet ihr einen Job bei der GNB an. Er meint, es sei zwar ein Fake-Job, aber sie würde das selbe Gehalt wie als Stripperin bekommen. Quinn will jedoch für keine Bank arbeiten, sondern lieber im Strip-Club, weil es das ist, was sie mag und was sie gut kann. Wenn sie diesen Job annehmen würde, dann würde Barney sie besitzen und sie würde sich wie in einem Käfig fühlen. Daraufhin verlässt sie das Büro, weil sie Zeit zum Nachdenken braucht.
Vlcsnap-2012-05-18-15h36m58s150.png

Quinn und Barney

Im Staffelfinale, The Magician's Code - Part Two, planen Quinn und Barney eine romantische Reise nach Hawaii. In Barneys Koffer ist jedoch eine Metallbox und er weigert sich diese zu öffnen, weil er meint, er brauche sie für einen Trick. Sie werden von den Security-Männern aufgehalten. Als sie nach ihrem Job gefragt wird, antwortet sie, sie sei arbeitslos. Sie erzählt, sie wollte Barney damit im Urlaub überraschen, dass sie extra für ihn das Strippen aufgegeben hat. Kurz darauf wird Quinn gesagt, dass sie gehen kann. Barney überredet sie aber zu bleiben, indem er sagt, er würde gleich seinen Trick enthüllen. Nach einem aufwendigen magischen Trick wird enthüllt, dass in der Box ein Verlobungsring ist. Er fragt Quinn daraufhin, ob sie ihn heiraten wolle, sie sagt ja.

In der ersten Folge der achten Staffel, Farhampton, findet sie heraus, dass Barney und Robin mal ein Paar waren. Sie hat aber kein Problem damit, weil Robin mit Nick zusammen ist. In der zweiten Folge der achten Staffel, Mit Klaus zuhaus, trennen sich Quinn und Barney, weil sie einander nicht genug vertrauen, um zu heiraten.

Sie kommt nochmal in Bro Mitzva vor, wo sie auf Barneys Junggesellenabschied für alle strippt, während Barney im Bad eingesperrt ist. Sie hilft außerdem beim Plan für den Abend, indem sie Barney sagt, wie schlecht ihr Leben jetzt sei.

TriviaBearbeiten

  • Die Drehbuchautoren meinen, dass sie ganz anders sein wird als Nora. Craig Thomas sagte, dass "Nora so eine süße, wundervolle Persönlichkeit ist, während Quinn ein Charakter sein wird, der es schafft, Barney sprachlos zu machen."
  • In der Episode Die Rächerin spricht Barney von einer Stripperin namens Karma, die aktuell in Las Vegas strippt, jedoch ist es eher unwahrscheinlich, dass es Quinn ist, da er sagt, sie würden sich gut verstehen, jedoch kennt Barney Quinn nicht. 
  • Nach vielen Spekulationen, und nachdem es bis zum Staffelfinale den Anschein hatte, ist Quinn doch nicht Barneys Frau. Es ist Robin.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki