Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Sarah Chalke

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist aus der Wikipedia kopiert
Du kannst How I Met Your Mother Wiki helfen, indem du ihn umschreibst.

Sarah Louise Christine Chalke wurde am 27. August 1976 in Ottawa, Ontario geboren. Sie ist eine kanadische Schauspielerin teils deutscher Abstammung. Bekannt wurde sie mit den Fernsehserien Roseanne und Scrubs - Die Anfänger.

LebenBearbeiten

Chalke wuchs in Vancouver als zweite von drei Töchtern ihrer Eltern Angie und Doug Chalke auf. Ihre Mutter ist Deutsche, geboren in Peez bei Rostock, deren gesamte Familie 1952 emigrierte. Chalke pflegt den Kontakt zu ihren deutschen Verwandten und besuchte als Kind zweimal wöchentlich die deutsche Schule in ihrer Heimatstadt. Sie spricht daher fließend Deutsch und Französisch, was in ihre Rolle in Scrubs einfloss. Seit 2008 besitzt sie die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

KarriereBearbeiten

Nachdem die Serie 1997 abgesetzt wurde, zog sie nach Vancouver zurück, und war in den Folgejahren an vielen Produktionen beteiligt. Als die Serie 1997 endete, kehrte sie nach Vancouver zurück und war in den folgenden Jahren in verschiedenen Fernsehproduktionen zu sehen, wie in dem Film Nach dem Nothing Too Good for a Cowboy. Den Serienableger dieses Filmes brachte ihr 2000 eine Nominierung für den Gemini Award der Academy of Canadian Cinema & Television.

Nach der zweiten Staffel verließ sie die Serie, um wieder nach Los Angeles zu ziehen. Gleich im Dezember bekam sie die Hauptrolle der Elliot Reid in Scrubs. Im März 2001 begannen die Dreharbeiten.

2005 war sie im Spielfilm Wedding Bells zu sehen. 2007 wirkte sie im Spielfilm Mama’s Boy mit.

2008 kämpfte sie an der Seite bekannter Schauspieler, wie Jack Black, John C. Reilly und Neil Patrick Harris in dem Kurz-Musical Prop 8: The Musical für die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen. Sie hatte außerdem mehrere Gastauftritte in der Sitcom How I Met Your Mother.

Persönliches LebenBearbeiten

Chalke ist seit 2006 mit dem Anwalt Jamie Afifi verlobt. Am 24. Dezember 2009 brachte Chalke ihr erstes Kind zur Welt, einen Sohn.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1992: City Boy – Allein durch die Wildnis (Fernsehfilm)
  • 1993–1997: Roseanne (Fernsehserie)
  • 1994: Chaos in der Schule
  • 1996: Robin räumt ab (Robin of Locksley)
  • 1997: Schwarze Messen auf dem Kampus
  • 1998: Der Mörder wartet schon
  • 1998–1999: Nothing Too Good for a Cowboy (Fernsehserie)
  • 2001–2010: Scrubs – Die Anfänger (Fernsehserie)
  • 2002: Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten (It’s a Very Merry Muppet Christmas Movie)
  • 2005: Wedding Bells (Cake)
  • 2007: Mama’s Boy
  • 2007: Chaos Theory
  • 2008: How I Met Your Mother (Fernsehserie)
  • 2008: Prop 8: The Musical
  • 2009: Maneater (Teil 1 + 2)
  • 2011: Mad Love (Fernsehserie)
  • 2012: Cougar Town (Fernsehserie)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki