Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Showdown

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Showdown ist die 20. Folge der zweiten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 30.04.2007 in den USA und am 07.02.2009 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Lily und Marshall haben sich dazu entschlossen, die letzten zwei Wochen vor der Hochzeit getrennt von einander zu verbringen. Ihre Freunde zweifeln daran, da sie sonst wirklich alles gemeinsam unternehmen. Robin fordert Lily heraus und lädt sie ein, bei ihr in der Wohnung zu übernachten. In der gleichen Zeit bleibt Marshall bei Ted und hilft diesem bei seiner Trauzeugenrede.

Als Lily bei Robin ihr Kleid anprobiert, stellt sie fest, dass es nicht mehr passt, da sie durch den Stress abgenommen hat. Robin setzt Lily dann auf eine Diät, bei der sie dazu gezwungen ist, so viel wie möglich zu essen. Als Lily sogar noch Gewicht verliert und Robin sie noch aggressiver dazu zwingt, zu essen, bricht Lily schließlich zusammen und gibt auf.
2209412.3.jpg

Inzwischen hat Ted Probleme damit, eine passende Ansprache zu halten, da Marshall ihm verbietet, Alkohol oder Sex zu erwähnen. Ted schlägt eine witzige Geschichte vor, die von dem ersten Mal erzählt, als Marshall "Ich liebe dich" zu Lily gesagt hatte, jedoch lehnt Marshall ab. Schließlich schlägt Ted eine zensierte Geschichte vor, in der er Schnaps durch Schokoladendrinks und Sex durch Händchen halten austauscht, doch Marshall meint, sie sei langweilig. In einer Vorschau auf die Hochzeit hält Ted seine entgültige Rede. Er erzählt davon, wie schwierig es war, eine passende zu finden. Schließlich erzählt er davon, wie er herausgefunden hatte, dass Marshall und Lily sich jede Nacht heimlich in ein Hotelzimmer geschlichen hatten, um Zeit miteinander zu verbringen und um so viel zu essen, dass Lily in ihr Kleid passt.

Zur gleichen Zeit probt Barney für seinen Auftritt in der Spiel-Show Der Preis is
How-i-met-your-mother-20070426043717309.jpg
t heiß
. Als ihn seine Freunde fragen, wieso ihm das so wichtig sei, erzählt er, dass ihm seine Mutter einmal gesagt hatte, dass Bob Barker (Der Moderator der Show) sein Vater sei. Als Barney in der Show schließlich auf die Bühne gerufen ist, demonstriert er sein Talent, Preise richtig zu erraten und versucht gleichzeitig etwas Zeit mit seinem "Vater" zu verbringen. Er kann alle Spiele für sich entscheiden, jedoch fehlen ihm am Ende die Nerven und, anstatt Bob Barker zu sagen, wer er ist, dankt er ihm für die großartige Show, die er bereits seit 35 Jahren moderiert. Danch schenkt er die Preise, die er in der Show gewonnen hat, Lily und Marshall zu ihrer Hochzeit.

GaststarsBearbeiten

  • Bob Barker als Er selbst
  • Rich Fields als Er selbst

FehlerBearbeiten

  • In dieser Folge sagt Lily, sie sei laktoseintolerant. Jedoch hat sie die Angewohnheit Eis zu essen, wenn sie deprimiert ist (z.B. in "Zuckerbrot und Peitsche", "Der sexlose Gastgeber",... )
  • Marshall will nicht, dass seine Mutter erfährt, dass er Zwiebelringe, also Junkfood isst. Trotzdem sind Kartoffelchips ein wichtiger Bestandteil des "Sieben-Schichten-Salats" aus der Folge Wohltaten und Untaten.

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • In der Folge Kinder oder Argentinien wird enthüllt, wieso Ted und Robin mit Marinarasoße bekleckert sind.
  • In der Folge Hochzeit mit Harfe wird enthüllt, wieso Marshall auf seiner Hochzeit einen Hut trägt.
  • Barneys Spielsucht war schon Inhalt vieler Episoden.
  • Marshall hat Lily ein Lied geschrieben. In der Folge Glück und Glas wird enthüllt, dass Marshall beinahe bei jeder Tätigkeit singt.
  • Die wahre Identität von Barneys Vater wird in der sechsten Staffel enthüllt.

AnspielungenBearbeiten

  • Marshall spielt mit einer XBOX 360.
  • Lily erwähnt McDonalds und den Film Super-Size Me.

High-FivesBearbeiten

  • Barney schlägt bei seinem Jubel, auf die Bühne gerufen geworden zu sein (und bei dessen Probe) mit ein paar Zuschauern ein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki