Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Wir sind nicht von hier

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Wir sind nicht von hier ist die zweite Folge der dritten Staffel der Serie How I Met Your Mother und wurde am 01.10.2007 in den USA und am 28.02.2009 in Deutschland urausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

Als Ted und Barney in der Bar beobachten, wie Gael von Frauen umringt ist, die an seinen Lippen hängen, meint Ted, dass es Gael bei Frauen so leicht hätte, weil er nicht aus New York kommt. Das bringt ihn und Barney auf die Idee, sich als Touristen auszugeben. Außerhalb der Bar treffen sie auch gleich auf zwei Frauen, Collen und Lindsay, die sich dazu bereit erklären, ihnen die Stadt zu zeigen. Sie verabreden sich für den nächsten Tag in einem Restaurant, welches Ted nicht leiden kann, da die Frauen zuvor das MacLaren's schlecht gemacht hatten und gemeint hatten, dieses Restaurant wäre viel besser. Die beiden Frauen laden Ted und Barney auf eine Party ein. Ted macht sich Sorgen, da diese Party in der South Bronx stattfindet und schließlich werden seine Ängste bestätigt, als die Polizei auf der Party auftaucht, um eine Schießerei zu unterbinden. Danach sind die beiden Frauen so froh, noch am Leben zu sein, dass sie Ted und Barney in ihre Wohnung einladen. Als sie dann erwähnen, dass sie eigentlich aus New Jersey kommen, wird Ted wütend und beschimpft sie, wodurch ihre falschen Identitäten auffliegen.

Seitdem Robin von ihrer Reise zurück ist, bezeichnet sie sich als neuen Menschen, jedoch meint Barney, dass sie schon bald wieder die Alte sein wird und Gael verlassen wird. Robin will dies nicht wahr haben, da sie in Argentinien glücklich war, allerdings stellt sie fest, dass Dinge, die sie in Argentinien geliebt hatte, sie nun nicht mehr begeistern. Robin versucht sich locker zu geben, als jedoch ein australischer Tourist ihre Toilette benutzt, während die unter der Dusche ist, muss sie schockiert feststellen, dass Gael ein paar Touristen dazu
How-i-met-your-mother-photo-7.jpg

Robin und Gael im Urlaub

eingeladen hat, in Robins Wohnung zu wohnen. Nachdem Robin einen mit Marijuana gefüllten Muffin gegessen hat, was dazu geführt hatte, dass sie ein paar unangebrachte Dinge während ihrer Sendung gesagt hatte, versucht sie ein paar Grundregeln aufzustellen, jedoch ignorieren sie die Touristen. Eines Nachts wird Robin von dem Geräusch von Bongo-Trommeln aufgeweckt. Als sie nachsieht woher das Geräusch kommt, findet sie ihr Urlaubs-Ich. Ihr Urlaubs-Ich sagt, ihr, dass sie wieder die Alte ist, seitdem sie wieder in New York ist. Robin beschimpft daraufhin ihr Urlaubs-Ich und wacht schließlich auf. Als sie wach ist, hört sie ebenfalls das Geräusch von Trommeln und findet in ihrem Wohnzimmer die Touristen in einem Trommelkreis vor. Als diese nicht aufhören wollen, holt Robin ihre Waffe, um sie zu verscheuchen und macht danach mit Gael Schluss. Inzwischen ist Marshall mit seiner Todesmappe für Lily beschäftigt. Er schreibt ihr einen sehr emotionalen Brief, den sie erhalten wird, wenn er tot ist. Als er fertig ist, will er sich Lilys Brief an ihn durchlesen, muss allerdings schockiert feststellen, dass dieser nur Notizen und Banknummern enthält. Er wid sauer auf Lily und fragt sie, wieso sie ihm keinen emotionalen Brief geschrieben hatte und Lily sagt, dass sie den Gedanken nicht ertragen kann, nicht bei ihm zu sein und außerdem meint sie, dass er den Umschlag sowieso öffnen würde, bevor sie tot ist. Marshall verspricht, dies nicht zu tun und Lily stimmt zu und macht sich auf den Brief zu schreiben. Außerdem schlägt Marshall vor, den Brief mit ein paar schmutzigen Details zu würzen und ein paar Fotos hinzu zu fügen.
336994.jpg

Marshall schreibt den Brief

Im Jahr 2029 öffnet Marshall schließlich den Brief von Lily. Erschreckt muss er feststellen, dass Lily ihn in dem Brief nur dafür beschimpft, den Brief zu früh geöffnet zu haben. Marshall ruft daraufhin Lily und streitet sich mit ihr und sagt, sie hätte auch ihr Versprechen gebrochen, Fotos in den Umschlag zu legen. Daraufhin verlässt Lily den Raum um ein paar Fotos zu machen.

GaststarsBearbeiten

MusikBearbeiten

  • Enrique Iglesias - "Somebody's Me"

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

  • Marshall beweist erneut seine Abergläubigkeit.
  • Ted hasst New Jersey. Diese Tatsache taucht auch in der Folge Ich liebe New Jersey auf.
  • In Marshalls Büro aus dem Jahr 2029 hängt ein Zeitungsartikel namens "NYC Lawyer Captures Nessie". Dies ist eine Anspielung auf Marshalls Besessenheit mit dem Loch Ness Monster.
  • In der Folge Der Veranda-Test öffnet Marshall Lilys Brief an Ted, eine Anspielung auf diese Episode.
  • Barney trägt in größten Teil dieser Episode keinen Anzug.
  • Barney zwingt Ted, ihm in die Augen zu schauen.

AnspielungenBearbeiten

  • Einer der Touristen erwähnt Micheal Moore.
  • Als Marshall den Brief von Lily im Jahre 2029 öffnet, ist links hinter ihm stehend ein Zeitungsartikel eingerahmt, in der Headline steht : N.Y.C Lawyer captures " Nessie " .

High-FivesBearbeiten

  • Barney und Ted schlagen in dem Restaurant ein, in das sie die beiden Frauen eingeladen hatten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki