Fandom

How I Met Your Mother Wiki

Woodworthy Manor

902Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Woodworthy Manor ist eine Serie über ein Anwesen in England zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie kommt in Episode 19 aus der 8. Staffel der Serie How I Met Your Mother, Die Festung der Barnigkeit, vor. Woodworthy Manor stellt eine Parodie auf Downton Abbey dar.

AllgemeinesBearbeiten

In Die Festung der Barnigkeit erzählt Zukunfts-Ted seinen Kindern von der Fernsehsendung. Ted, Marshall und Lily sind Fans der Serie und schauen sie immer gemeinsam. Während Lily aber für den Captain arbeitet, hat sie kaum Zeit für Marshall und die Serie und Marshall musste ihr versprechen, dass er Woodworthy Manor nie ohne sie schauen würde. Als Lily mal wieder keine Zeit hat, ist Marshall traurig und so schaltet Ted die Serie einfach ein. Marshall zögert wegen seinem Versprechen an Lily, findet die Handlung aber zu spannend, um auszuschalten. (Ted: " Heute werden sie endlich enthüllen, wer dem Kaminkehrer angehängt hat, er hätte Lord Stoutshire's Stachelbeeren gestohlen!" Marshall: " Und wir erfahren, wer den örtlichen Gartenbau-Wettbewerb gewinnt....ich weiß nicht, wie können sie so viel Action in nur eine Episode packen..?")

TriviaBearbeiten

  • Die fiktive Serie bezieht sich auf die reale Serie "Downton Abbey".
  • Bei Barneys Wohnungsbegehung gibt sich Ted als "Emsbree Postlethwaite" aus, "einen Cricket-Spieler, der sein eigenes Dasein verabscheut".
  • Ted erwähnt, dass er regelmäßig in einem Woodworthy-Manor-Forum ist.
  • Wenn Ted, Marshall und Lily die Serie schauen, trinken sie Tee und essen Törtchen von kitschigem rosa Geschirr.
  • Ted redet wegen der Serie in Die Festung der Barnigkeit fast nur mit britischem Akzent (Barney findet, er redet "wie mit Stock im Rücken").
  • Marshall macht Pudding, den Lily essen soll, immer wenn gesagt wird: "Die Witwe wird nicht unbedingt erfreut sein".
  • Am Ende der Episode laden die drei Barney und Robin ein, mitzuschauen, diese finden die Serie aber scheußlich und verschwinden gleich wieder.

SonstigesBearbeiten

PERSONEN der Serie:

  • Emsbree Postlethwaite (Gutaussehender Cricketspieler, verabscheut sein eigenes Dasein)
  • Lord Stoutshire (Isst Stachelbeeren)
  • Lady Stoutshire (hat sich beim Croquet einen ernsten Fußgelenkschaden zugezogen)
  • Mrs. Bootbrush (Köchin, hat nicht genug Maronen, um eine richtige St. Crispin's Day Gans zuzubereiten)
  • Lady Chillsbury (Pflanzt preisgekrönte Rosen)
  • Parson Smallsby (Hat Lady Chillsburys preisgekrönte Rosen überwässert)
  • Lady Eastbrook (Viscountess von Marlyemead)
  • Lord Eastbrook  (Ist nach einem Federball-Treffer auf einem Auge erblindet)
  • Cousin Boldrick (Earl of Whitherstead)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki